Referenzen

Bern Wandkdorf 2015-2020

Bürogebäude Wankdorf SBB

1’700 Mitarbeitende der SBB Informatik verlegen ihre Arbeitsplätze von verschiedenen Standorten nach Bern-Wankdorf. Das Siegerprojekt für das geplante neue Bürogebäude ist das Projekt «Byte». Das Projekt «Byte» des Architekturbüros MOKA Architekten AG und des Totalunternehmers Losinger Marazzi AG hat die aus internen und externen Fach- und Sachjuroren bestehende Jury am meisten überzeugt. NBG ist für die gesamte Gebäudetechnik HLKS zuständig. Wir freuen uns sehr über den Wettbewerbserfolg. Basierend auf dem Siegerprojekt erfolgt eine weiterführende Überarbeitung mit dem Ziel, Ende 2016 das Baugesuch einreichen zu können. Besonders gefreut hat uns die Begründung der Jury: Ausschlaggebend für die Wahl des Siegerprojektes waren unter anderem eine sorgfältige städtebauliche Einbindung, eine qualitativ hochstehende Architektur, eine flexible Gebäudetypologie und eine nachhaltige Gebäudetechnik. Sie zeigt, dass die NBG einen wesentlichen Anteil am Wettbewerbserfolg hat.

Leistungen NBG

Energiekonzept, Planung der Gebäudetechnik, Fachbaueitung, Abnahme

 

Projektdaten

Realisierung

Wettbewerb: 2015-2016 / Realisierung: 2016-2020

Auftraggeber

SBB

Architekt

MOKA Architekten AG

Projektleiter

Bruno Rothacher

Nutzung

Cafeteria, Coffee Bakery, Konferenzräume, Flexible Büroflächen, Serverraum, Parking

Besonderheiten

Geschossflächen: 28’200 m2 Gebäudevolumen: 100’400 m3

2