Referenzen

Belp, Steinbachstrasse 28 2014-2018

Überbauung Schönenbrunnen Belp

Auf dem Areal Schönenbrunnen Belp entstand ein neues attraktives Quartier mit einem vielfältigen Wohnungsangebot und Verkaufsflächen im Minergie Eco Standard. Die Überbauung besteht aus vier Gebäuden und einer doppelstöckigen Einstellhalle. Beide UG’s in Ortsbeton, ab EG-4.OG Element-Holzbau. Dabei übernahm die NBG Ingenieure AG die Planung der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär

Leistungen NBG

Planung Heizung, Sanitär, Koordination HLSE, Variantenstudien, Energiekonzept, Fachbauleitung, Brandschutz, Abnahmen

 

Projektdaten

Realisierung

2014-2018

Bausumme Gebäudetechnik

Fr. 5.2 Mio

Auftraggeber

Losinger Marazzi AG

Architekt

Brügger Architekten, 3600 Thun

Projektleiter

René Kasparek / Robert Josi

Nutzung

Wohnungsbau (97 Wohneinheiten), Migros Verkaufsfläche + Restaurant, Apotheke

Technik

Nahwärmeverbund Steinbach, eine zentrale Holzschnitzelheizung für die ganze Überbauung und umliegende Quartiere. Übergabestation und
Warmwasseraufbereitung, kontrollierte Wohnungslüftung-, Sanitär- und Elektroinstallationen, Lüftung Einstellhalle inkl. Entrauchung.

2