Referenzen

Interlaken-Brienz 2019-2020

Sanierung Betriebs-Sicherheits-Ausrüstung (BSA)

An 10 Standorten ist die Betriebs- und Sicherheitsausrüstung der Autobahn untergebracht. Um die Betriebssicherheit jederzeit zu gewährleisten sind die Raumkonditionen aller Technikräume und Schaltschrankzentralen ganzjährig innerhalb der Toleranzen zu halten. Ein aus verschiedener Hinsicht anspruchsvolles Projekt.

Leistungen NBG

Prüfung Ausschreibung, Erstellung Werkverträge, Ausführungsprojekt, Prüfen und pflegen von Schnittstellen, Fachbauleitung, Organisation IBS, Abnahmen, Sicherstellen Kommunikation über alle Zentralen und auf übergeordnetes Leitsystem

Kostenkontrolle und Nachtragsmanagement

 

Nachhaltigkeit

Neue, effiziente Geräte, 

Optimiert und variable Luftmengen, Abwärmenutzung zu Heizzwecken

Projektdaten

Realisierung

2019-2020

Bausumme Gebäudetechnik

1.5 Mio.

Auftraggeber

Astra / IUB

Projektleiter

Tobias Kupferschmid

Nutzung

Infrastruktur Autobahntunnel

Technik

6 Technikzentralen entlang dem Brienzersee, unabhängige Lüftung, Kühlung, (Beheizung wo nötig)

Besonderheiten

Hohe Anforderungen an die Betriebssicherheit

Anspruchsvolle Projektorganisation / Schnittstellen

Grosse räumliche und zeitliche Ausdehnung

3